Urteil in Zweibrücken


Dass der Mann kurz vor dem Urteil ein Geständnis abgelegt hat, wirkte sich nach Angaben der Richterin äußerst strafmildernd aus. Es konnte dem 27-Jährigen nicht nachgewiesen werden, dass er Mitglied einer terroristischen Vereinigung war.

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/kaiserslautern/Prozess-in-Zweibruecken-Angeklagter-War-kein-IS-Kaempfer,dschihadist-zweibruecken-100.html

https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/salafistenprozess-speyerer-legt-gestaendnis-ab/​

Aktuelles
Nachrichten
Archiv